Archives :

  • Osterferienprojekt 2022

    Vom 11.04.-14.04.2022 hat ein sozialpädagogisch begleitetes Arbeitsprojekt an der Minigolfanlage im Stadtwald Mettmann stattgefunden. Täglich wurden von 09.00 Uhr – 16.00 Uhr unter pädagogischer Anleitung der Jugendhilfen im Strafverfahren der beteiligten Städte Arbeiten durchgeführt. Insgesamt 7 Jugendliche und Heranwachsende waren vor Ort. Es wurden verschiedene Arbeiten verrichtet, wie unter anderem die Erstellung eines Hochbeetes, die […]

    READ MORE
  • Graffitiprojekt 2021

    Vom 09. August 2021 bis 12. August 2021 fand das Graffiti Projekt nach dem pandemiebedingten Ausfall im vergangenen Jahr, wieder statt. Auch in diesem Jahr haben neben Jugendliche und Heranwachsende, die im Rahmen von Diversionen oder Gerichtsbeschlüssen eine Auflage erfüllen müssen, auch gezielt von den Fachkräften angesprochene junge Menschen teilgenommen. Eine Besonderheit in diesem Jahr […]

    READ MORE
  • Herbstferienprojekt 2021

    Seit vielen Jahren führt der Verein „Neue Wege“ e.V. erfolgreich sozialpädagogisch begleitete Arbeitsprojekte im Kreis Mettmann durch. Das diesjährige Herbstferienprojekt fand vom 11.10. bis 14.10.2021 in der Grube 7 und Grube 10 am Rande des Waldgebietes Osterholz in Haan-Gruiten statt.Die Jugendlichen packten kräftig an, entfernten junge Birken und pflanzten Bäume. Reisig wurde abgetragen, ganze Baumstämme […]

    READ MORE
  • Graffitiprojekt 2019

    Das sozialpädagogisch begleitete  Graffiti Projekt wird seit vielen Jahren durch den Verein „Neue Wege e.V.“ durchgeführt. Dabei begleiten die Fachkräfte der Jugendhilfe im Strafverfahren der einzelnen Städte sowie der aus Spanien stammende Graffiti Künstler, Javier Landa Blanco, das in den Sommerferien stattfindende Projekt. Es wurden bislang und werden weiterhin zahlreiche Wände in den fünf Städten […]

    READ MORE
  • Herbstferienprojekt 2020

    Vom 12. Oktober 2020 bis 15. Oktober 2020 fand das diesjährige Herbstferienprojekt statt. Bei der „Grube 7“ und „Grube 10“ handelt es sich um ehemalige Steinbrüche und Klärteiche in Haan, die unter fachlicher Anleitung des Naturschutzbundes von überbordendem Bewuchs befreit wurden. Ziel war, die Biotope soweit auszudünnen, dass auch junge und kleinere Pflanzen wieder sprießen […]

    READ MORE